Meldung
ACHTUNG - ACHTUNG! Neue Coronaregeln ab dem 12. 1. 2022 in Schleswig - Holstein. Weitere Informationen auf der Webseite und unter Aktuelles.
Herzlich Willkommen!

Zutritt zur Tennishalle und allen Räumen nur noch erlaubt:

1. Für Erwachsene gemäß 2G-Plus Regel. Alle Personen müssen 2 x geimpft sein und einen negativen Test vorweisen können oder eine Booster-Impfung haben (3 x geimpft).

2. Kindersport ist bis zu 7 Jahren ohne Auflagen erlaubt.


3. Schüler und Jugendliche dürfen mit einer Schulbescheinigung,  Impfung, oder einem Test Sport treiben.


Alle Bescheinigungen müssen vorab in schriftlicher oder digitaler Form der Tennishallen  GmbH vorliegen, sonst darf die Halle nicht betreten werden. Zusätzlich bitte in die Kontaktliste eintragen.

Info Wintersaison 2021/ 22
12.01.2022

NEUE Corona - Regeln für den Innensport ab dem 12. Januar 2022 in Schleswig-Holstein! 

Sie gelten für alle Personen, die die Tennishalle und dazugehörigen Räumlichkeiten betreten. Das sind Sportler, Betreuer, Zuschauer, Eltern usw. Die Halle darf nur noch unter den aktuellen 2G-Plus Regeln betreten werden. Entweder nach einer Booster-Impfung (3x geimpft) oder mit einem tagesaktuellem negativen Test und 2x geimpft. Die Nachweise sind vorab in schriftlicher oder digitaler Form vorzulegen. Bitte ein Foto des Booster-Impfpasses oder des Impfpasses und des negativen Testes per Mail an halle@tennis2011.de senden. Schriftstücke / Kopien bitte im HTC-Briefkasten in der Halle hinterlegen.


Wichtig: Der jeweilige Hallenplatzbucher ist dafür verantwortlich, das auch von allen anderen Mitspielerinnen und Mitspielern auf seinem gebuchtem Platz diese Vorgaben eingehalten werden. Bei einem Fehlverhalten kommt es sonst zu einer Sperrung seines Buchungszugangs. Das hört sich hart und unfreundlich an, aber wir stehen hier in der Verantwortung für die Gesundheit aller Hallennutzer. Für Kontrollen durch die Hallenbetreiber bitten wir jeweils den Personalausweis dabei zu haben. Außerdem bitten wir darum unsere Hallenordnung unbedingt einzuhalten, um die weitere Nutzung durch Anweisungen von Ordnungsbehörden nicht zu gefährden.


Eine Nutzung ohne Auflagen ist weiterhin gestattet für Kinder, die das siebte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder für minderjährige Schüler/innen die geimpft sind oder mit einer Schulbescheinigung die regelmäßige Testung nachweisen können. Teilnehmerlisten der Trainings- und Spielgruppen sind der Tennishallen GmbH zwecks Überprüfung vorab zu übergeben.


INFO: Während des Winterbetriebes wird die Halle mit warmer Zuluft geheizt, um für einen regelmäßigen Luftaustausch und eine Frischluftzufuhr zu sorgen. Weitere Informationen zum allgemeinen Hygienekonzept und den Verhaltensmaßnahmen vor Ort in der Tennishalle.